Feuerwehr Sulz – Einsatzabteilung Bergfelden

0
Mitglieder Jugendfeuerwehr
0
Mitglieder Einsatzabteilung
0
Mitglieder Alterswehr
0
Fahrzeuge

Abteilungskommandant

Peter Harpain

Stellvertretender Abteilungskommandant

Dennis Schwarz

Standort

Abteilungsausschuss

Schriftführer: Simon Wössner

Kassier: Gerhard Wössner

Beisitzer: Thomas Kotz

Beisitzer: Uli Niethammer

Beisitzer: Kurt Schäuble

Beisitzer: Benjamin Stocker

Kontakt

  • Typ: Mannschaftstransportwagen (MTW)
  • Kennzeichen: RW – FW 1019
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 19
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller:  Volkswagen
  • Modell: Transporter T6.1
  • Erstzulassung: 11. November 2020
  • Leistung: 110 KW (150 PS) bei 3.250 1/min
  • Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Antrieb: 6 Gang Schaltgetriebe auf Vorderachse
  • Extras: ABS, Klimaanlage, Rückfahrkamera, Anhängezugvorrichtung, Lautsprecheranlage
Aufbau:
  • Hersteller: Volkswagen / Elmar Pütting
  • Löschmittel: 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand)
  • Beladung: Normbeladung

  • Typ: Löschgruppen-Fahrzeug LF 16/12
  • Kennzeichen: RW – 274
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 44
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller: MAN
  • Modell: 14.264
  • Erstzulassung: 12. Mai 1999
  • Leistung: 191 KW (260 PS) bei 2.300 1/min
  • Antrieb: 5 Gang ZF- Automatikgetriebe mit permanentem Allradantrieb und zuschaltbarer Differentialsperre hinten
  • Extras: Standheizung, Rückfahrkamera, Retarder, ABS, Schleuderketten
Aufbau:
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 2500 Liter Wasser, 2xPG6 (Pulverlöscher für Glutbrand,6 kg), 1x Schaumlöscher 9 Liter 120l Schaum
  • Vom Fahrzeugmotor angetrieben: 1 – stufige Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8 mit automatischer Druckregulierung im Fahrzeugheck eingebaut
  • Beladung: Stromaggregat 8kVA mit E-Starter, Tempestlüfter mit Verbrennungsmotor 29.300 m³/h, Kettensäge, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA 96 mit 2 Fluchthauben, Lichtmast 2×1000 Watt elektrisch verstellbar, demontierbarer Dachwerfer (475 – 1425 Liter/min), Schiebe – und Steckleiter vom Boden entnehmbar
  • Anmerkung: Pumpe kann durch „Pump and Roll“ – Funktion bei langsamer Fahrt betrieben werden

  • Typ: Tragkraftspritzenfahrzeug TSF
  • Kennzeichen: RW – 2282
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 47
  • Besatzung: 5 + 1 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Modell: 310KA
  • Erstzulassung: 1990
  • Leistung: 77 KW (105 PS) bei 5.200 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Servolenkung
Aufbau: 
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 10 Liter Wasser Kübelspritze,1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg), Tragkraftspritze Ziegler TS8/8 ultraleicht
  • Beladung: Normbeladung, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA80, Atemschutzüberwachungstafel, FW-Sicherheitsgurte

Feuerwehr Sulz – Einsatzabteilung Bergfelden

0
Mitglieder Jugendfeuerwehr
0
Mitglieder Einsatzabteilung
0
Mitglieder Alterswehr
0
Fahrzeuge

Abteilungskommandant

Peter Harpain

Stellvertretender Abteilungskommandant

Dennis Schwarz

Standort

Abteilungsausschuss

Schriftführer: Simon Wössner

Kassier: Gerhard Wössner

Beisitzer: Thomas Kotz

Beisitzer: Uli Niethammer

Beisitzer: Kurt Schäuble

Beisitzer: Benjamin Stocker

Kontakt

  • Typ: Mannschaftstransportwagen (MTW)
  • Kennzeichen: RW – FW 1019
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 19
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller:  Volkswagen
  • Modell: Transporter T6.1
  • Erstzulassung: 11. November 2020
  • Leistung: 110 KW (150 PS) bei 3.250 1/min
  • Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Antrieb: 6 Gang Schaltgetriebe auf Vorderachse
  • Extras: ABS, Klimaanlage, Rückfahrkamera, Anhängezugvorrichtung, Lautsprecheranlage
Aufbau:
  • Hersteller: Volkswagen / Elmar Pütting
  • Löschmittel: 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand)
  • Beladung: Normbeladung

  • Typ: Löschgruppen-Fahrzeug LF 16/12
  • Kennzeichen: RW – 274
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 44
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller: MAN
  • Modell: 14.264
  • Erstzulassung: 12. Mai 1999
  • Leistung: 191 KW (260 PS) bei 2.300 1/min
  • Antrieb: 5 Gang ZF- Automatikgetriebe mit permanentem Allradantrieb und zuschaltbarer Differentialsperre hinten
  • Extras: Standheizung, Rückfahrkamera, Retarder, ABS, Schleuderketten
Aufbau:
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 2500 Liter Wasser, 2xPG6 (Pulverlöscher für Glutbrand,6 kg), 1x Schaumlöscher 9 Liter 120l Schaum
  • Vom Fahrzeugmotor angetrieben: 1 – stufige Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8 mit automatischer Druckregulierung im Fahrzeugheck eingebaut
  • Beladung: Stromaggregat 8kVA mit E-Starter, Tempestlüfter mit Verbrennungsmotor 29.300 m³/h, Kettensäge, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA 96 mit 2 Fluchthauben, Lichtmast 2×1000 Watt elektrisch verstellbar, demontierbarer Dachwerfer (475 – 1425 Liter/min), Schiebe – und Steckleiter vom Boden entnehmbar
  • Anmerkung: Pumpe kann durch „Pump and Roll“ – Funktion bei langsamer Fahrt betrieben werden

  • Typ: Tragkraftspritzenfahrzeug TSF
  • Kennzeichen: RW – 2282
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 47
  • Besatzung: 5 + 1 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Modell: 310KA
  • Erstzulassung: 1990
  • Leistung: 77 KW (105 PS) bei 5.200 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Servolenkung
Aufbau: 
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 10 Liter Wasser Kübelspritze,1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg), Tragkraftspritze Ziegler TS8/8 ultraleicht
  • Beladung: Normbeladung, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA80, Atemschutzüberwachungstafel, FW-Sicherheitsgurte

Feuerwehr Sulz – Einsatzabteilung Bergfelden

0
Mitglieder Jugendfeuerwehr
0
Mitglieder Einsatzabteilung
0
Mitglieder Alterswehr
0
Fahrzeuge

Standort

Abteilungskommandant

Peter Harpain

Stellvertretender Abteilungskommandant

Dennis Schwarz

Abteilungsausschuss

Schriftführer: Simon Wössner

Kassier: Gerhard Wössner

Beisitzer: Thomas Kotz

Beisitzer: Uli Niethammer

Beisitzer: Kurt Schäuble

Beisitzer: Benjamin Stocker

Kontakt

  • Typ: Mannschafts-Transportwagen (MTW)
  • Kennzeichen: RW – FW 1019
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 19
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller:  Volkswagen
  • Modell: Transporter T6.1
  • Erstzulassung: 11. November 2020
  • Leistung: 110 KW (150 PS) bei 3.250 1/min
  • Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Antrieb: 6 Gang Schaltgetriebe auf Vorderachse
  • Extras: ABS, Klimaanlage, Rückfahrkamera, Anhänge-Zugvorrichtung, Lautsprecheranlage
Aufbau:
  • Hersteller: Volkswagen / Elmar Pütting
  • Löschmittel: 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand)
  • Beladung: Normbeladung

  • Typ: Löschgruppen-Fahrzeug LF 16/12
  • Kennzeichen: RW – 274
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 44
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller: MAN
  • Modell: 14.264
  • Erstzulassung: 12. Mai 1999
  • Leistung: 191 KW (260 PS) bei 2.300 1/min
  • Antrieb: 5 Gang ZF- Automatikgetriebe mit permanentem Allradantrieb und zuschaltbarer Differentialsperre hinten
  • Extras: Standheizung, Rückfahrkamera, Retarder, ABS, Schleuderketten
Aufbau:
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 2500 Liter Wasser, 2xPG6 (Pulverlöscher für Glutbrand,6 kg), 1x Schaumlöscher 9 Liter 120l Schaum
  • Vom Fahrzeugmotor angetrieben: 1 – stufige Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8 mit automatischer Druckregulierung im Fahrzeugheck eingebaut
  • Beladung: Stromaggregat 8kVA mit E-Starter, Tempestlüfter mit Verbrennungsmotor 29.300 m³/h, Kettensäge, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA 96 mit 2 Fluchthauben, Lichtmast 2×1000 Watt elektrisch verstellbar, demontierbarer Dachwerfer (475 – 1425 Liter/min), Schiebe – und Steckleiter vom Boden entnehmbar
  • Anmerkung: Pumpe kann durch „Pump and Roll“ – Funktion bei langsamer Fahrt betrieben werden

  • Typ: Tragkraft-Spritzenfahrzeug TSF
  • Kennzeichen: RW – 2282
  • Funkrufname: Florian Sulz 10 / 47
  • Besatzung: 5 + 1 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Modell: 310KA
  • Erstzulassung: 1990
  • Leistung: 77 KW (105 PS) bei 5.200 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Servolenkung
Aufbau: 
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 10 Liter Wasser Kübelspritze,1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg), Tragkraftspritze Ziegler TS8/8 ultraleicht
  • Beladung: Normbeladung, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA80, Atemschutz-Überwachungstafel, FW-Sicherheitsgurte