Feuerwehr Sulz

Abt. Fischingen

Jugendfeuerwehr: 0

Einsatzabteilung: 25

Alterswehr: 2

Abteilungskommandant:
Carsten Hipp
Stellv. Abteilungskommandant:
Alexander Schlotterbeck
Abteilungskommandant:
Carsten Hipp
Stellv. Abteilungskommandant:
Alexander Schlotterbeck
Schriftführer: Thomas Deuringer
Kassier: Sandra Hipp
Beisitzer: Florian Hipp
Beisitzer: Caroline Schreiner
Beisitzer: Simon Deuringer
Schriftführer: Thomas Deuringer
Kassier: Sandra Hipp
Beisitzer: Florian Hipp
Beisitzer: Caroline Schreiner
Beisitzer: Simon Deuringer

Fahrzeuge:

  • Typ: Mannschaftstransportwagen MTW
  • Kennzeichen: RW – 2410
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 19
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller:  Mercedes-Benz
  • Modell: Sprinter 212 D
  • Erstzulassung: 28. Oktober 1997
  • Leistung: 90 KW ( 122 PS ) bei 3.800 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.950 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Standheizung
Aufbau:
  • Hersteller: Mercedes-Benz / Eigenaufbau
  • Löschmittel: 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand)
  • Beladung: Verkehrswarngeräte
  • Typ: Mittleres Löschfahrzeug MLF 10 / 6
  • Kennzeichen: RW – 2448
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 40
  • Besatzung: 1 + 5 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller:  MAN
  • Modell: LE140C
  • Erstzulassung: 11. Juni 2002
  • Leistung: 104 KW (142 PS) bei 2.400 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
  • Antrieb: 6 Gang Synchron-Leichtschaltgetriebe ZF S-6-36
  • Extras: ABS, Tempomat
Aufbau:
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 1000 Liter Wasser, 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg)
  • Vom Fahrzeugmotor angetrieben: 1 – stufige Feuerlöschkreiselpumpe FP8/8 im Fahrzeugheck eingebaut
  • Beladung: Stromaggregat, Kettensäge, 4x Atemschutzgeräte Dräger, 2x Strahler mit Stativ und 4x Schlauchtragekörbe

  • Typ: Tragkraftspritzenfahrzeug TSF
  • Kennzeichen: RW – 2446
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 47
  • Besatzung: 1 + 5 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Modell: 310KA
  • Erstzulassung: 14. November 1990
  • Leistung: 77 KW (105 PS) bei 5.200 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Servolenkung
Aufbau: 
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 10 Liter Wasser Kübelspritze,1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg), Tragkraftspritze Ziegler TS8/8 ultraleicht
  • Beladung: Normbeladung, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA80, Atemschutzüberwachungstafel, FW-Sicherheitsgurte
  • Typ: Mannschafts-Transportwagen MTW
  • Kennzeichen: RW – 2410
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 19
  • Besatzung: 1 + 8 = 9
Fahrgestell:
  • Hersteller:  Mercedes-Benz
  • Modell: Sprinter 212 D
  • Erstzulassung: 28. Oktober 1997
  • Leistung: 90 KW ( 122 PS ) bei 3.800 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.950 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Standheizung
Aufbau:
  • Hersteller: Mercedes-Benz / Eigenaufbau
  • Löschmittel: 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand)
  • Beladung: Verkehrswarngeräte
  • Typ: Mittleres Löschfahrzeug MLF 10 / 6
  • Kennzeichen: RW – 2448
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 40
  • Besatzung: 1 + 5 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller:  MAN
  • Modell: LE140C
  • Erstzulassung: 11. Juni 2002
  • Leistung: 104 KW (142 PS) bei 2.400 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
  • Antrieb: 6 Gang Synchron-Leichtschaltgetriebe ZF S-6-36
  • Extras: ABS, Tempomat
Aufbau:
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 1000 Liter Wasser, 1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg)
  • Vom Fahrzeugmotor angetrieben: 1 – stufige Feuerlöschkreiselpumpe FP8/8 im Fahrzeugheck eingebaut
  • Beladung: Stromaggregat, Kettensäge, 4x Atemschutzgeräte Dräger, 2x Strahler mit Stativ und 4x Schlauchtragekörbe

  • Typ: Tragkraft-Spritzenfahrzeug TSF
  • Kennzeichen: RW – 2446
  • Funkrufname: Florian Sulz 3 / 47
  • Besatzung: 1 + 5 = 6
Fahrgestell:
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Modell: 310KA
  • Erstzulassung: 14. November 1990
  • Leistung: 77 KW (105 PS) bei 5.200 1/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe auf Hinterachse
  • Extras: ABS, Servolenkung
Aufbau: 
  • Hersteller: Ziegler Fahrzeugbau
  • Löschmittel: 10 Liter Wasser Kübelspritze,1x PG 6 (Pulverlöscher für Glutbrand , 6 kg), Tragkraftspritze Ziegler TS8/8 ultraleicht
  • Beladung: Normbeladung, 4x Atemschutzgeräte Dräger PA80, Atemschutzüberwachungstafel, FW-Sicherheitsgurte